Wiederkehrend

„Kunst“ von Yasmina Reza – Aus dem Französischen von Eugen Helmlé

Theater Baden-Baden Goetheplatz 1, Baden-Baden

Max Ruhbaum als Serge im Theater Baden-Baden. Serge hat sich ein Bild gekauft. Für sehr sehr viel Geld. Seine Sache? Mitnichten, findet sein Freund Marc. Dass Serge eine solche Summe für ein abstraktes Gemälde mit nichts als weißen Streifen darauf ausgibt und es auch noch mit seinem neuerdings erworbenen Kunstgalerie-Vokabular erklärt, ist für ihn Verrat…

Wiederkehrend

„Kunst“ von Yasmina Reza – Aus dem Französischen von Eugen Helmlé

Theater Baden-Baden Goetheplatz 1, Baden-Baden

Max Ruhbaum als Serge im Theater Baden-Baden. Serge hat sich ein Bild gekauft. Für sehr sehr viel Geld. Seine Sache? Mitnichten, findet sein Freund Marc. Dass Serge eine solche Summe für ein abstraktes Gemälde mit nichts als weißen Streifen darauf ausgibt und es auch noch mit seinem neuerdings erworbenen Kunstgalerie-Vokabular erklärt, ist für ihn Verrat…

Wiederkehrend

„Kunst“ von Yasmina Reza – Aus dem Französischen von Eugen Helmlé

Theater Baden-Baden Goetheplatz 1, Baden-Baden

Max Ruhbaum als Serge im Theater Baden-Baden. Serge hat sich ein Bild gekauft. Für sehr sehr viel Geld. Seine Sache? Mitnichten, findet sein Freund Marc. Dass Serge eine solche Summe für ein abstraktes Gemälde mit nichts als weißen Streifen darauf ausgibt und es auch noch mit seinem neuerdings erworbenen Kunstgalerie-Vokabular erklärt, ist für ihn Verrat…

Wiederkehrend

„Kunst“ von Yasmina Reza – Aus dem Französischen von Eugen Helmlé

Theater Baden-Baden Goetheplatz 1, Baden-Baden

Max Ruhbaum als Serge im Theater Baden-Baden. Serge hat sich ein Bild gekauft. Für sehr sehr viel Geld. Seine Sache? Mitnichten, findet sein Freund Marc. Dass Serge eine solche Summe für ein abstraktes Gemälde mit nichts als weißen Streifen darauf ausgibt und es auch noch mit seinem neuerdings erworbenen Kunstgalerie-Vokabular erklärt, ist für ihn Verrat…

Wiederkehrend

„Kunst“ von Yasmina Reza – Aus dem Französischen von Eugen Helmlé

Theater Baden-Baden Goetheplatz 1, Baden-Baden

Max Ruhbaum als Serge im Theater Baden-Baden. Serge hat sich ein Bild gekauft. Für sehr sehr viel Geld. Seine Sache? Mitnichten, findet sein Freund Marc. Dass Serge eine solche Summe für ein abstraktes Gemälde mit nichts als weißen Streifen darauf ausgibt und es auch noch mit seinem neuerdings erworbenen Kunstgalerie-Vokabular erklärt, ist für ihn Verrat…

Wiederkehrend

„Kunst“ von Yasmina Reza – Aus dem Französischen von Eugen Helmlé

Theater Baden-Baden Goetheplatz 1, Baden-Baden

Max Ruhbaum als Serge im Theater Baden-Baden. Serge hat sich ein Bild gekauft. Für sehr sehr viel Geld. Seine Sache? Mitnichten, findet sein Freund Marc. Dass Serge eine solche Summe für ein abstraktes Gemälde mit nichts als weißen Streifen darauf ausgibt und es auch noch mit seinem neuerdings erworbenen Kunstgalerie-Vokabular erklärt, ist für ihn Verrat…

Wiederkehrend

„Kunst“ von Yasmina Reza – Aus dem Französischen von Eugen Helmlé

Theater Baden-Baden Goetheplatz 1, Baden-Baden

Max Ruhbaum als Serge im Theater Baden-Baden. Serge hat sich ein Bild gekauft. Für sehr sehr viel Geld. Seine Sache? Mitnichten, findet sein Freund Marc. Dass Serge eine solche Summe für ein abstraktes Gemälde mit nichts als weißen Streifen darauf ausgibt und es auch noch mit seinem neuerdings erworbenen Kunstgalerie-Vokabular erklärt, ist für ihn Verrat…

Wiederkehrend

„Kunst“ von Yasmina Reza – Aus dem Französischen von Eugen Helmlé

Theater Baden-Baden Goetheplatz 1, Baden-Baden

Max Ruhbaum als Serge im Theater Baden-Baden. Serge hat sich ein Bild gekauft. Für sehr sehr viel Geld. Seine Sache? Mitnichten, findet sein Freund Marc. Dass Serge eine solche Summe für ein abstraktes Gemälde mit nichts als weißen Streifen darauf ausgibt und es auch noch mit seinem neuerdings erworbenen Kunstgalerie-Vokabular erklärt, ist für ihn Verrat…

Wiederkehrend

„Kunst“ von Yasmina Reza – Aus dem Französischen von Eugen Helmlé

Theater Baden-Baden Goetheplatz 1, Baden-Baden

Max Ruhbaum als Serge im Theater Baden-Baden. Serge hat sich ein Bild gekauft. Für sehr sehr viel Geld. Seine Sache? Mitnichten, findet sein Freund Marc. Dass Serge eine solche Summe für ein abstraktes Gemälde mit nichts als weißen Streifen darauf ausgibt und es auch noch mit seinem neuerdings erworbenen Kunstgalerie-Vokabular erklärt, ist für ihn Verrat…